Willkommen

 

Am Eingang des Stadtzentrums – unweit von Schloss Elisabethenburg und dem berühmten Meininger Theater gelegen – befindet sich das Henneberger Haus.

 

1895 feierlich eingeweiht, ist es noch heute eines der schönsten Fachwerkbauten der Stadt. Oberbaurat Eduard Fritze, Architekt und Vorsitzender des Hennebergisch altertumsforschenden Vereins benutzte den Bau des Objektes, um seine “Schätze so zu präsentieren, wie es wissenschaftlichen und auch dekorativen Zwecken gerecht werde”. Und somit erhielt dieses Haus seinen Namen.

 

Finanziert wurde der Bau vom damaligen Brauereibesitzer Karl Zeitz, der im Untergeschoß eine Gastwirtschaft mit den erforderlichen Nebenräumen einrichtete, die bis heute erhalten blieb.

 

Henneberger Haus
Restaurant & Pension

Georgstraße 2 • 98617 Meiningen
Tel. 03693 - 50 89 90 

Fax 03693 - 50 77 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!